Gläserne Osterhasen

Da das Wetter in der Landeshauptstadt sehr durchwachsen war, kam die Frage nach wetterfesten Osterkörbchen auf. Die liebste Freundin hatte da schon eine Idee entwickelt. Ihren Proof of Concept-Entwurf verbesserten wir und dann wurde in nächtlicher Heimlichkeit gemalt, geschnitten und geklebt.

Nase, Zähne und Barthaare sind aufgemalt, die Ohren freihand auf Tonkarton gezeichnet, ausgeschnitten und mit Klebeband befestigt. Bei dicken Deckeln lassen sie sich wunderbar direkt am Deckel ankleben, bei dünneren haben wir sie ans Glas geklebt.

Die Augen sind aus der großen Bastelkiste und dank selbstklebender Rückseite schnell angebracht.

Und damit hoppeln die Hasis nun zum Creadienstag, als Osternachlese.

 

Ein Gedanke zu “Gläserne Osterhasen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.