Gute Reise

Jetzt knabbert er sein Grünzeug auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke. Anderthalb Jahre hat er im Zimmer der Mittleren gelebt. Tränenreich war der Abschied gestern. In Grabnähe wird es absehbar Ringelblumen geben.

Und die für Krümel geplante Erweiterung des Käfigs will das Kind mit uns trotzdem bauen und dann einen neuen Hamster holen. Heute steht aber erstmal die Leerung von Käfig und Auslauf an und das Wegpacken selbiger. Da werden wir wohl alle einen Kloß im Hals haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.