Backfieber

Immer mal, wenn mir so ist, backe ich gerade Kekse. Der Teig wartet teilweise einfach im Kühlschrank auf eine Lücke im Tagesablauf.

Gebacken wurden bisher: Lebkuchen, Liebesgrübchen, einfache Butterplätzchen und After Eight Kekse. Vieles davon ist schon verpackt in Wichtelpäckchen, die heute auf die Reise gehen. Einen Teil nimmt der Ehegatte nachher mit in seinen Kurs. Und dann ist der erste Runde auch fast schon wieder alle. Kinder sind ja immer hungrig, ich mach mir über die rückläufige Menge heute da eher keinen Illusionen. *g*

Aber am Samstag wird spätestens wieder gebacken. Mit zwei Gastkindern und einem eigenen. Das große Kind fand letzte Woche Kekse backen blöd und zog sich da raus, die Mittlere ist am Samstag nicht da um mitzumachen. Ich freu mich also aufs Backen, Basteln und Lesen mit drei Erstklässlern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.