Einsegnung

img_20160909_225645_edit

Die Mittlere ist jetzt ein Gymnasienkind. Bereits vor zwei Jahren stand ihr Schulwunsch fest, den wir aber aus Gründen ablehnten. Doch das Leben lief anders und so hat sie jetzt die Herzenswunschschule. Morgen wird sie dort eingesegnet – also im Gottesdienst willkommen geheißen und gesegnet.

Und sie wird die Kerze entzünden, die sie vor ein paar Jahren geschenkt bekam, als sie sich zum Geburtstag schöne Kerzen wünschte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.